Inhalt

Letzte Änderung:
04.05.2015, 21:53

 

Sie sind hier:   Tore der Stille

Aktuelles 

Kuji In - die vergessene Kunst

Im Frühjahr 2016 erscheint die erste Kuji In Meditations-DVD. Inhalte werden sein, die praktische Anwendung der Fingerhaltung. Diese wurde durch die historischen Shinobi-Krieger und Buddhistische Mönche entwickelt und dient der Kanalisierung von körpereigenen Energieen, ähnlich wie die Akkupressur.


Kuji In ist für viele Europäer eine sehr mystische und geheimnisvolle Kunst. Die DVD erklärt einfache Techniken, die jeder sofort versteht und im Alltag praktisch anwenden kann.

 

JoinmeonFacebook

Ayurvedische Anwendung der Stille

Die Stillemeditation wird auch im Rahmen der ayurvedischen Heilmethode angewendet.Dabei werden durch die Meditation die drei Doshas positiv beeinflußt. Die Doshas schaffen Strukturen und erzeugen Funktionen, in jeder einzelnen Zelle ebenso wie im gesamten Körper. Das ausgewogene Miteinander von Vata, Pitta und Kapha schafft Gesundheit; wenn das Gleichgewicht verloren geht, entstehen Krankheiten.


Mehr Informationen zum Thema Doshas gibt es hier:

 

Tore der Stille

Tore der Stille sind Meditationstechniken zur Öffnung des Bewussteins. Es werden verschieden Tore vorgestellt, welche dem Anwender die Möglichkeit bieten sich auf seinen Körper und Geist auf Stille, bewußte Stille zu einzlassen.

Ziel dieser Meditation ist die Entspannung des Geistes und des Körpers durch eine Reduktion der Gedankenfrequenz, Beruhigung des Geistes, Schöpfen neuer Kraft, Erweiterung des Bewußtseins, Steigerung der Konzentrationsfähigkeit.

Tore der Stille ist eine Produktion der Gesellschaft für neues Denken.

  JoinmeonFacebook

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | (X)html | css | Login